Willkommen bei Hochrein Beton

Im Kassenraum stets einzeln eintreten und eine FFP2 Gesichtsmaske tragen.

Bitte die Aushänge beachten und Hygieneregeln befolgen.

Aktuelle Corona Regelung

Regelungen des Landkreises Haßberge für den Handel:

  • Bei einer Inzidenz unter 100 bleibt der Handel allgemein geöffnet.
  • Die für alle Geschäfte bestehenden Auflagen (Hygienekonzept, Kundenbegrenzung auf einen Kunden je 10 m2 für die ersten 800 m2 der Verkaufsfläche sowie zusätzlich ein Kunde je 20 m2 für den 800 m2 übersteigenden Teil der Verkaufsfläche) bleiben bestehen.
  • Die Notwendigkeit von Terminvereinbarungen entfällt.

https://www.hassberge.de/topmenu/startseite/corona-virus/corona-regelungen.html

Für unseren Verkauf bedeutet dies:

Beton:

An der Kasse im Kassenraum den Beton bestellen, bezahlen und den Lieferschein entgegennehmen. Anschließend unter die Anlage fahren und den Beton entgegennehmen.

Gesteinskörnung / Schüttgüter:

Nach Leerwiegung ohne Betreten des Kassenraums zu der Halde mit dem gewünschten Material begeben und das Material entweder selbst aufladen oder vom Radladerführer aufladen lassen.

Anschließend auf die Waage fahren, aussteigen und im Kassenraum bezahlen (Lieferschein entgegennehmen)

 

Fünfzehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

§10 Handels- und Dienstleistungsbetriebe, Märkte

(1) 1Für Betriebe des Groß- und Einzelhandels sowie Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe mit Kundenverkehr hat der Betreiber sicherzustellen, dass

1. grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Kunden eingehalten werden kann und

2. die Zahl der gleichzeitig im Ladengeschäft anwesenden Kunden nicht höher ist als ein Kunde je 10 m2 der Verkaufsfläche.

https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_15